HEILFASTEN

Heilfasten Rügen
März 2019 im Hotel Sundblick

Was ist Fasten und warum tun wir es?
Fasten war schon in den frühesten Kulturepochen ein religiöser Teil der Menschheitsgeschichte. Sei es, weil Ernten schlecht ausfielen Kriege oder Naturkatastrophen wüteten. Wohlmöglich aber wussten die alten Religionsführer sogar schon damals um die gesundheitlichen Wirkungen, die heute durch Studien und Untersuchungen belegt sind.

Denn viele unserer Krankheiten werden durch Ernährung, Stress und Bewegungsmangel begünstigt oder sogar ausgelöst (Rheuma, Gicht, Hauterkrankungen, Migräne u.a.)
Fasten ist eine Besinnung auf sich selbst und auf das Wesentliche im Leben, es entschlackt, entspannt, stärkt das Immunsystem und kann auf viele Erkrankungen heilend wirken. Tatsächlich trägt es zur inneren Reinigung des Körpers und des Geistes bei.


Wir fasten nach Buchinger:
Es ist am die häufigsten angewandte Form. Bei dieser Art des Fastens geht es um den zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung. 
Es beginnt mit 1-2 Entlastungstagen (vor Beginn der Kur nur leicht verdauliche und mengenmäßig reduzierte Kost). 

Nach einer kompletten Darmentleerung beginnt das 5- tägige Fasten. Mit Kräutertees, Gemüsebrühe, Obst bzw. Gemüsesäften und viel Wasser kommt man ohne Hungergefühl durch den Tag. 

Es ist eine ganz neue Erfahrung, zu sehen, wie viel Zeit plötzlich zur Verfügung steht, wie gut der Körper ohne feste Nahrung auskommt und wie viel innere Ruhe entsteht. 

Um körperlich fit zu bleiben, unterstützen wir die Fastenkur mit Yogaübungen, Wanderungen, Radtouren und Atemtherapie am Strand. Es werden Vorträge über Fasten, Ernährung und andere Gesundheitsthemen angeboten.
In der Gemeinschaft fällt das Fasten leichter, 
die Unternehmungen machen Spaß, man kann sich austauschen und so vergeht die Woche wie im Flug.

Die Fasten- Kur wird mit dem „Fastenbrechen“ beendet: 
einem Apfel, der ganz langsam nach der langen Pause wirklich genossen wird. Dann beginnt mit einem abschließenden kleinen Menü die Aufbaukost.

Nach dieser Kur stellt sich ein bewussteres Essverhalten ein. Man isst weniger, gezielter, fühlt sich leicht, kraftvoll und beschwingt. So entsteht ein schönes, neues Lebensgefühl.
Wir bitten Sie folgende Sachen mitzubringen:
1 Wärmflasche, 
1 Badetuch, 
1 normales Handtuch
1 Geschirrtuch
1 oder 2 Bürsten für Trockenbürstungen 
 möglichst mit Naturhaar (kreislaufanregend) 

Warme Sachen für jedes Wetter: (Schuhe, Strümpfe, Regenjacke, Kopfbedeckung, auch Handschuhe, denn während dieser Zeit friert man sehr leicht)

Yogasachen: 1 Decke, 1 kl. Kissen, bequeme Hose, T- Shirt, leichter Pullover, warme Socken, wer hat, eine Yogamatte.
Dieser Fastenkurs wird angeleitet von: 
Annegret Staude

 Qualifikationen: 

 - Med. techn. Assistentin
- 12 Jahre Fastenleiter- Erfahrung,
- zertif. Yogalehrerin seit 2003
- Kneipp- Bademeister

Bodo Clemens

 Qualifikationen: 

 - Physiotherapeut
- Gesundheitspädagoge
- Kneipp- Bademeister
- Nordic- Walking- Trainer

Weitere Informationen
Wir freuen uns darauf, 
Sie zu diesem Kurs einladen zu können 

Preise für Fastenkurs inkl. 7 Übernachtungen und Verpflegung 

bei Belegung im Einzelzimmer 620,00€

Preis bei Belegung im Doppelzimmer pro Person 480,00€


Nehmen Sie eine Auszeit von Hektik, Stress und Überfluss. 
Tanken Sie neue Energie, lassen Sie Altes los und genießen Sie die Zeit des Fastens und Wanderns.


Share by: